Ozon Therapie

Ozon Therapie

Ohne Sauerstoff kein Leben

Was ist Ozon?

Ozon – ein farbloses Gas – ist ein aus drei Sauerstoffatomen bestehendes Molekül. Es ist die energiereiche, aktive Form von Sauerstoff und wird deshalb auch als Aktivsauerstoff bezeichnet. Durch Energiezufuhr in Form von UV-oder elektrischer Strahlung wird der Sauerstoff in Ozon umgewandelt.

Durchführung

Bei der großen Eigenblutbehandlung werden circa 100 ml Blut in eine sterile Vacuumflasche entnommen. In dieser Flasche wird das Blut ungerinnbar gemacht, dann mit dem Ozon versetzt und wieder in die Vene zurückgegeben. Man kann diesem Blut auch Vitamine oder unterstützende Medikamente zugeben, um das Immunsystem anzuregen und dadurch die Genesung zu fördern und zu beschleunigen.

„Nicht genügend Sauerstoff bedeutet nicht genügend biologische Energie.
Das wiederum kann von einer milden Erschöpfung bis zu bedrohlicher Krankheit alles nach sich ziehen. Der Zusammenhang zwischen Sauerstoffmangel und Krankheit hat sich fest etabliert."

— Dr. W. Spencer Way, M.D.
Journal of the American Association of Physicians

Wie wirkt Ozon?

Medizinisches Ozon ist ein Gemisch aus 0,05 bis 5 % reinstem Ozon und 99,95 bis 95 % medizinisch reinem Sauerstoff, das durch stille, elektrische Entladung hergestellt wird. Es ist ein exakt dosierbares Medikament und löst sich im Blut bis zu 15 mal schneller als Sauerstoff. In der Medizin werden verschiedene Eigenschaften des Ozons sinnvoll eingesetzt:

Bakterizide Wirkung

Es vernichtet Bakterien, dadurch z.B. Reinigung von schmierig-eitrigen Wunden, Furunkel etc.

Viruzide Wirkung

Es vernichtet Viren, daher der hocheffektive Einsatz bei viralen Infekten, auch bei Hepatitis und Herpes.

Fungizide Wirkung

Es vernichtet Pilze.

Granulationsfördernde Wirkung

Es heilt das Gewebe, trägt zur schnelleren Wundheilung bei.

Durchblutungsfördernde Wirkung

Es hilft bei Durchblutungsstörungen des Hirns, Herzens, Peripherie (Arme, Beine).

Entgiftende Wirkung

Es entgiftet Leber und Niere.

Stärkende Wirkung

  • Steigerung der Abwehrkräfte
  • Stabilisierung des Immunsystems
  • Erhöhung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit

Die Anwendung von Ozon-Sauerstoffgemischen an Menschen zu Therapiezwecken ist gegenwärtig ein delikates Thema. Die Öffentlichkeit wird zunehmend mit der Tatsache konfrontiert, dass als Folge der Luftverschmutzung Ozon in den unteren Schichten der Atmosphäre gebildet und angereichert wird. Die Bevölkerung wird vor dem giftigen Gas Ozon gewarnt, da es beim Einatmen zu Gesundheitsschäden führt. Mit dem in den Medien verwendeten Begriff "Ozon" sind Ozonide gemeint. Diese sind Verbindungen des Ozons mit Stickstoff und Schadstoffen der Atmosphäre, welche in der Tat giftig sind.

In der Medizin wird aber reines Ozon eingesetzt und unter Luftabschluß gewonnen. In der Praxis vieler Heilpraktiker wird Ozon seit vielen Jahren erfolgreich als Heilmittel eingesetzt.

Preis: 80,- Euro / Behandlung

Eine Behandlung mittels der Ozon Therapie erhalten Sie für 80,- Euro.

Sie haben Fragen zur Ozon Therapie oder möchten einen Termin vereinbaren?

© 2019 Sabine Redmann, Heilpraktikerin. Datenschutz | Impressum